Der Künstler Sri Ketan Rolf Tepel arbeitet seit 2005 auf einem Brachgelände im Herzen Kölns an einem temporären Paradies. Er begreift sein Gelände als „Freien Denkraum“, auf dem jeder willkommen ist.

About the speaker

„… eine PERSON ist das, was durch sie ertönt! Es gibt Tage, da kann ich singen und andere, da verschlägt es mir die Sprache. Ich bin zuversichtlich Euch aus meinem reichen Leben am 21.11. einige Register zum Klingen zu bringen. Ich bin gewillt, diese Chance bestens zu nutzen!“

Der Künstler Sri Ketan Rolf Tepel arbeitet seit 2005 auf einem Brachgelände im Herzen Kölns an einem temporären Paradies. Er begreift sein Gelände als „Freien Denkraum“, auf dem jeder willkommen ist.

[Foto: anuschkaphotography.com]

Favorite quotes from this talk

No quotes yet. Sign in to tag a quote!

Photos from this talk See all

navigateleft navigateright

    *Crickets* Sign in to add a comment.