Über Spiele in allen Facetten, von Strategie über Taktik bis zu Worldbuilding.

About the speaker

Spielen wird von vielen Leuten als ein unnützer Zeitvertreib angesehen. Ein kindischer Zeitfresser, welcher uns hindert, das volle Potential in unserem Job, in unserem privaten Einsatz, in unserem restlichen Leben zu erreichen. Doch ist das wirklich so?

Wir können einiges über uns erfahren, wenn wir uns fragen, welche Systeme hinter den Spielen lauern. Sei es dieses vertrackte Kartenspiel mit dem eleganten Mechanismus, seien es fremde Welten, welche uns mit unbekannten Kulturen konfrontieren, seien es Brettspiele, welche sich an dem Versuch messen, reale komplexe Strukturen zu simplifizieren.

Je genauer wir hinschauen, desto mehr Parallelen zu der realen Welt entdecken wir. Nicht nur in den Grundsätzen der Mechanik, sondern auch als Möglichkeit, wie wir solche Systeme in unserem Alltag einfliessen lassen können, um auch kreative Gedankenprozesse in Gang zu halten.

Schon nur die Analyse des eigenen Empfindens, ob wir uns eher als taktischer oder als strategischer Spieler den verschiedenen Problemstellungen begegnen, zeigt uns eine mögliche Haltung über einen kreativen Prozess. In den Kleinkosmen von Spielen lassen sich neue Ansätze anhand eines klar umrissenen Regelwerks ausprobieren und testen. Spiele ich als Spieler mit oder versuche ich mit jedem Zug das Regelkorsett zu sprengen?

Für den Talk hat sich Fabian Degen einiges an Regeln und Spielansätze überlegt, welche er wahrscheinlich schneller wieder über den Haufen wirft, als ihm lieb ist. Wenn er auf einer Bühne steht, weht immer dieser leichte Hauch einer sympathischen Punk-Welle mit. Als Experte für “Worldbuilding” und Spielemechaniken versucht er uns die Welt des Spielens in seinem Talk näher zu bringen. Es wird Gewinner geben, jedoch auch Verlierer. Ausser man findet einen Weg, welche beide Seiten vereint. Und endlich wird die brennende Frage beantwortet: Was ist eigentlich ein Spieleautor?

Wenn Fabian Degen nicht spielt, kann man ihn als Konzept-Künstler, DJ, im Theater Basel oder als Kurator antreffen. Er unterhält CouchFlux (Nerd&Geek Lifestyle auf Schweizerdeutsch) und ist in der Funktion Arts in Motion tätig für Fantasy Basel und Zurich Game Show.

Favorite quotes from this talk

No quotes yet. Sign in to tag a quote!

Photos from this talk See all

navigateleft navigateright

    *Crickets* Sign in to add a comment.