About the speaker

Schon Bruce Lee sagte: “Be water, my friend”. Und bei genauem Hinschauen wird klar: Die Eigenschaften des Elements Wasser können ein ebenso guter Richtungsweiser sein wie etwa ein ausgeklügelter Businessplan - eventuell sogar noch besser? Das scheint zumindest für Anna Yona zu gelten. Die Gründerin und Geschäftsführerin von Wildling Shoes, einem rasant wachsenden New Work-Unternehmen für faire und nachhaltige Minimalschuhe, ist bislang immer mit dem Fluss gegangen.

Nach ihrem Studium der Nahost-Studien und der englischen Literaturwissenschaft an der Tel Aviv University, Stationen im Marketing sowie als Journalistin gründete sie mit ihrem Mann Ran eine Familie in Israel. 2013 kehrte die Familie zurück nach Deutschland. Hier ließ sich Anna Yona von den Füßen ihrer drei Kinder zur Unternehmensgründung inspirieren. Heute arbeiten bei Wildling Shoes fast 70 Personen - die meisten davon aus dem Home Office und als junge Eltern in Teilzeit. Auch für diese familienfreundliche Unternehmenskultur wurde Anna Yona kürzlich mit dem Gründerpreis NRW ausgezeichnet.

Dabei ist sie immer angetrieben von Neugier - einen großen Masterplan gibt es nicht. Warum es mehr Optimus und Kreativität statt Angst und Zweifel braucht, viel öfter ein “Ja, und…” anstelle eines “Nein, aber…” und warum gerade Vertrauen und Transparenz so wichtig sind, erzählt Anna Yona bei CreativeMornings.

Favorite quotes from this talk

No quotes yet. Sign in to tag a quote!

*Crickets* Sign in to add a comment.