Das Bilderbuch, die Mutter aller Künste

Martin Baltscheit spricht über das Wunder der Tinte: Bild, Schrift, Sprache und die Mutter aller Künste – das Bilderbuch. Anhand seiner „Geschichte vom Fuchs, der den Verstand verlor“ erklärt der Autor, wie man ein Bilderbuch macht und vor allem, was es mit den Lesern macht – den großen und den kleinen. Dabei ist der Vortrag keinesfalls nur für Eltern, sondern für Alle, die interessiert, warum Bilder wirken und wie man mit ihnen Geschichten erzählen kann.

About the speaker

Martin Baltscheit, geboren 1965, studierte Kommunikationsdesign an der Folkwangschule Essen. Im Anschluss tätig als Illustrator, Bilderbuch-, Prosa-, Hörspiel- und Theaterautor. Martin Baltscheit ist Träger des deutschen Jugendliteraturpreises für die Geschichte vom Fuchs, der den Verstand verlor, Träger des deutschen Jugendtheaterpreises und des deutschen Kurzfilmpreises. Er lebt mit seiner Familie in Düsseldorf.

Favorite quotes from this talk

No quotes yet. Sign in to tag a quote!

*Crickets* Sign in to add a comment.