Christian Odzuck stellt eine Auswahl seiner temporären Arbeiten im öffentlichen Raum vor.

About the speaker

Ausgangspunkt für Odzucks Arbeiten ist das Interesse an Prozessen der Wahrnehmung und die Frage wie Realität in gesellschaftlichen, sozialen und ökonomischen Kontexten entsteht. Durch einen interdisziplinären Ansatz arbeitet er im Zwischenbereich von Bildender Kunst, Architektur und Design. Sein Studium an der Kunstakademie Düsseldorf schloss der mit dem Meisterschüler bei Prof. Rita McBride ab.

Favorite quotes from this talk

No quotes yet. Sign in to tag a quote!

*Crickets* Sign in to add a comment.