About the speaker

Gabriela Chicherio ist Produktdesignerin mit den Schwerpunkten Konzepte, Ausstellungen, Möbel und Accessoires. Sie entwickelte Entwürfe für Hersteller wie ligne roset oder Stuhl und Tisch Klingnau, produziert Kleinserien in Eigenregie, arbeitet als Freelancerin und leitet die Geschäftsstelle der Made in Zürich Initiative.Sie ist Mitgründerin und Co-Kuratorin der Design Biennale Zürich, die Ende August 2019 zum zweiten Mal stattfindet. Am CreativeMonrings erzählt sie von den Herausforderungen einen nicht-kommerziellen Designevent zu organisieren, vom Versuch, diversen Projekten parallel gerecht zu werden und der Mission, Design als Kulturdisziplin zu positionieren. Ihr Anliegen, Design zu vermitteln und auch einem breiteren Publikum zugänglich zu machen führte zum Engagement für die Design Biennale Zürich. Bei der zweiten Edition «PLAY» präsentieren nationale und internationale Designschaffende aus verschiedenen Bereichen ihre Ideen, Visionen, Installationen oder Projekte – und laden das Publikum zum Entdecken, Ausprobieren und Mitspielen ein. «Design funktioniert immer als Vermittler: zwischen Kunst und Kommerz, zwischen Kultur und Wirtschaft, zwischen Mensch und Produkt, zwischen Form und Funktion.»

Favorite quotes from this talk

No quotes yet. Sign in to tag a quote!

*Crickets* Sign in to add a comment.