Yvonne Eisenring

November 17, 8:00am - 10:00am CET. Hosted at Tamedia


Yvonne Eisenring zögerte, bis sie sich entschied, über ihre Erfahrungen mit dem Tod zu sprechen. Zu ihrem Talk zum Thema «Death» sagt die Bestsellerautorin: «Ich hoffe, damit ein paar Leuten, die Erfahrungen, die ich machen musste, ersparen zu können. Und ich finde, es ist höchste Zeit, dass wir mehr über den Tod reden. Es ist höchste Zeit, dass der Tod kein Tabuthema mehr ist.» Yvonne Eisenring kam 1987 zur Welt​ und ist in Dietikon, im Bölleliparadies und mit Ikea-Hotdogs aufgewachsen. Von 2008 bis 2015 arbeitete sie als ​Reporterin bei Tele Züri und schrieb als Kolumnistin und Autorin für verschiedenen Magazine, wie «Annabelle», «Friday», «Süddeutsche Zeitung Magazin» und «Neon». Für ihre Fernsehreportagen und ihre Texte wurde sie mehrfach ausgezeichnet. Vor einem Jahr erschien ihr erstes Buch und war mehrere Wochen auf der Bestsellerliste und in der nationalen und internationalen Presse. Dieses Jahr war Yvonne für verschiedene Projekte zuerst in Zürich und hat dann länger in New York und Berlin gelebt. Zurzeit ist sie für zwei Monate in einer Schreibresidenz in Paris und arbeitet an ihrem ersten Roman.

Local partners