An der Schnittstelle von Design, Naturwissenschaft und Kunst

Mit einer Kombination aus physikalischen Prozessen und Technik entwickeln und gestalten Thomas Wirtz und Frédéric Wiegand schwebende, fließende, vibrierende oder glühende Visuals und Live Experiences. Dabei machen sie sich stark für das Prinzip “Trial and Error”, denn gerade das freie Experiment mit all seinen unerwarteten Momenten im Labyrinth der Möglichkeiten, führt oft zu neuen Erkenntnissen und ungesehenen Gestaltungsansätzen. Unter dem Motto „we let material speak“ arbeiten sie an der Schnittstelle von Kunst, Design und Naturwissenschaft. Thomas Wirtz und Frédéric Wiegand zeigen Einblicke in ihr Designlabor aerosoap, in dem das Experiment mit physikalischen Prozessen eine unverzichtbare Investition darstellt.

About the speaker

Next CreativeMorning is an Evening. Let’s celebrate five years CreativeMornings Düsseldorf with different lectures, music and chilled drinks.

18:00 – Doors open

18:30 – Three Talks

19:30 – Music and chilled Drinks

Speakers:

Antje Hundhausen - Vom Sammeln von Kunst zur Corporate Citizenship

Thomas Wirtz & Frédéric Wiegand - Take your Time: Experimente an der Schnittstelle von Design und Naturwissenschaft

Nathalie Khan - Skin in the Game: Invested in Art Education

Favorite quotes from this talk

No quotes yet. Sign in to tag a quote!

*Crickets* Sign in to add a comment.