Redaktorin (Print), Studium der Politologie an der Uni Zürich, selbständig seit 2010 mit made Marketing.

beim Aufräumen oder zumindest einen freundlichen Hinweis, dass es wieder mal an der Zeit wäre. Vor allem am Computer, mit Dateien aller Art.

Man kann alles kaufen, ausser Zeit und Gesundheit.

Green Day. Die waren irgendwie wild und rau. Zwischen viel Schrumm-Schrumm war da und dort eine Melodie zu erkennen. Eine Mischung zwischen rebellisch und angepasst.

Ich kann in Null-Komma-Nix Essen auf den Tisch zaubern.

Opernsängerin (wohl ohne grosse Fangemeinde).

An den Geruch meiner Grossmutter. Das war eine Mischung aus Meer, Sonne und Heimkommen.

Wie man eine leckere Salatsauce macht.

http://www.thisiscolossal.com/wp-content/uploads/2016/01/heart.gif

Rachel hasn't saved anything yet.