Adam Fletcher, geb. 1983, ist Engländer und lebt in Berlin. Er hatte sechs Jahre keinen „normalen“ Job, trotzdem immer genug Geld und jede Menge Zeit für Reisen und andere Abenteuer. Adam hat BWL und Informatik studiert, zunächst für Firmen wie Microsoft gearbeitet und später sein eigenes Unternehmen gegründet. Da er den Winter in Berlin hasst, flieht er in dieser Zeit gerne auf die andere Erdhalbkugel. Sein bei C.H.Beck erschienenes Buch „Wie man Deutscher wird in 50 einfachen Schritten“ wurde zu einem Kultbuch und Dauerbestseller. Wie auch die beiden anderen Bücher „Denglisch for Better Knowers“ und „Make me German“. Insgesamt wurden von seinen Büchern in Deutschland über 100.000 Exemplare verkauft.